Nasslackierung




Nasslackierung verwenden wir vor allem für:
  • Lackierung der Kunststoffprodukte;
  • Lackierung der Metallprodukte, wo ein sehr dünnes Farbenauftrag erforderlich ist;
  • Lackierung von Metallfassadenelementen in keinen normgerechten Farben, wo die Produktion der Staubfarbe unwirtschaftlich ist (kleine Mengen) oder Termin ungemäß ist;
  • Lackierung von Metallprodukten, auf denen die endliche mechanische Bearbeitung vor dem Beschichtung durchgeführt wird und man sie auch tarnen muss, z. B. Angelstellen;
  • Lackierung von Metallprodukten, dessen Material keine Temperaturbelastung beim Pulverbeschichtung aushält (z. B. dünnwandige Guss-Stücke).
Beim Lackierung benutzen wir klassische Spritzpistolen, elektrostatische Spritzpistolen und besondere elektrostatische Pistole für Meallick-Lacke.

Wir verwenden verschiedene lacke:
  • 1K - Lacke auf der Grundlage der Lösungsmittel, können an der Luft oder im Ofen getrocknet werden
  • 2K - Lacke, auf der Grundlage der Lösungsmittel, können an der Luft getrocknet werden,
  • umweltfreundliche Wasserlacke, können an der Luft oder im Ofen getrocknet werden.





Die größten Dimensionen der Werkstücke beim Nasslackierung mit Lufttrocknung sind 6 x 1,5 x 0,6 m, beim Nasslackierung mit Ofentrocknung 3 x 1,5 x 0,5 m.

Unternehmen Dienstleistungen Qualität Umwelt Referenzen Neuigkeiten Kontakt

©2009 LGM, d. o. o., Vse pravice so pridržane.

Izdelava spletnih strani - Creatoor GROUP